Mark Cuban: Mange kryptokurver overlever ikke

Den berømte iværksætter, investor og ejer af Dallas Mavericks, Mark Cuban, har talt meget om kryptokurver i de seneste dage.

Cubans holdning til kryptokurver har ændret sig over tid. Han var oprindeligt en reel modstander, men med tiden er hans stilling blødgjort.

I den sidste uge har han offentliggjort seks tweets vedrørende Bitcoin og kryptokurver.

Den første er et svar på den velkendte Bitcoin-supporter Chamath Palihapitiya, som cubanske erklærer, at han ville være villig til at Bitcoin Up køre til det amerikanske formandskab, hvis prisen på BTC når en million dollars.

Faktisk tilføjer han, at hvis han blev valgt, ville han forpligte sig til at donere 350 BTC om året til statskassen for hvert af de 4 år af mandatet for at være i stand til at give 1 satoshi til hver amerikansk statsborger, der forpligter sig til at beholde den i mindst 10 år.

I virkeligheden tilføjes dog ikke regnskabet, for da en satoshi svarer til en hundrede milliontedel af bitcoin, svarer 350 BTC til 35 milliarder satoshi, mens amerikanske borgere er omkring 350 millioner. Derfor, med 350 BTC om året, kunne individuelle amerikanske borgere gives 100 satoshi hver, og cubaneren selv derefter korrigeret.

Mark Cuban’s investeringsråd om kryptokurrency

I et andet tweet talte han dog mere generisk om kryptokurrencymarkedet og sammenlignede det med den berømte dot-com-boble.

Inden for denne analogi vil BTC, ETH og nogle andre kryptokurver overleve boblen brast og trives, ligesom Amazon, eBay og Priceline gjorde, men mange andre kryptokurver mislykkes.

I denne henseende skriver han:

”MEGET formuer og tab vil blive skabt undervejs, og vi vil finde ud af, hvem der har maven til at lave HODL, og hvem ikke. Mit råd ? Lær hvordan du beskytter dig selv „.

Derefter tilføjer han også, at værdien af kryptokurver, såsom guld, består af forholdet mellem udbud og efterspørgsel på markederne, og den faktor, der påvirker det mest, er manglen på udbud i forhold til efterspørgsel. Dette gælder dog især for BTC, mens det ikke altid gælder for alle andre kryptovalutaer også.

Endelig fraråder han åbent for overdreven gæld til at investere i kryptokurver eller i aktier og andre valutaer og siger:

„DU ER MAD, og der er en 99% chance for, at du mister ALT. Historierne om personlige katastrofer er baseret på gearing „.

Oder wir können auch über Olga C. aus Mexiko sprechen, die sagt, dass sie noch nie so viel Gewinn auf ihrem Girokonto gesehen hat: Wird Olga eine Komplizin dieses Mobs sein? vielleicht ist sie das.

Aber was uns klar ist, ist, dass sie falsche Benutzerprofile erstellen. Mit Fotos, die von einer bekannten Internet-Bilddatenbank, Shutterstock, heruntergeladen wurden, und mit denen falsche Aussagen und Kommentare erfunden wurden.

„Videobetrug-Analyse von Bitcoin Revival

Für weitere Informationen über Bitcoin Revival hinterlassen wir Ihnen ein Video von unserem YouTube-Kanal mit einer vollständigen Analyse:

Was ist mit der Sicherheit?
Das Thema Sicherheit ist ein weiterer Aspekt, den wir auf der Plattform von Bitcoin Revival kommentieren wollen, und zwar, dass, wenn wir uns entscheiden, eine Unterstützung für unsere Operationen zu wählen, uns das am meisten interessiert.

Aber mit Bitcoin Revival werden Sie keine Sicherheitsmaßnahmen haben, die Ihnen helfen, wir werden Ihnen nicht helfen oder nicht, weil sie nicht existieren.

Obwohl Sie das Siegel einiger Unternehmen sehen werden, die in diesem Sektor als Secure Trading, McAfee oder Norton Secured bekannt sind, glauben Sie nichts, denn was sie getan haben, ist eine Kopie und einfügen in jede Regel.

App ohne Sicherheitssystem

Wir haben bereits festgestellt, dass, wenn wir rechtliche Unterstützung nutzen, das Übliche ist, dass sie uns beim Anklicken dieser Logos zu ihren offiziellen Seiten führen.

Im Falle von Bitcoin Revival geschieht nichts davon. Außerdem gibt es uns nicht einmal die Möglichkeit, auf die Bilder zu klicken: Fazit: Ein echter Betrug.

“ Häufig gestellte Fragen“ Unsinn FAQ
Abschließend möchten wir noch einen besonderen Hinweis auf den Abschnitt Häufig gestellte Fragen der Bitcoin Revival App geben, die in die Website aufgenommen wurde.

Zum Beispiel wird uns gesagt, dass das Durchschnittseinkommen der meisten Nutzer in der Regel 1.300 Euro beträgt und dass dies alles für weniger als 20 Minuten pro Tag erreicht wird…. Unglaublich!

Bitcoin Revival am TV schauen

Flasas profitiert mit Bitcoin Revival

Bitcoin Revival sagt uns auch, dass die erste Million normalerweise in etwa 60 Tagen oder 2 Monaten erreicht wird, aber die Wahrheit ist, dass wir die Konten für nichts bekommen. Wir glauben, dass sie Zahlen vorgelegt haben, wie sie nach ihrem Willen gekommen sind.

falsche Gewinne machen

Und eine weitere Geschichte, die nicht mit den Versprechungen von Bitcoin Revival verschwendet wird, ist, dass sie keine versteckten Gebühren oder Provisionen oder sonst etwas haben. Seien wir ehrlich, was wir vorher über das kostenlose Konto gesagt haben und dann operieren mussten, wurde völlig übersprungen.

Auszahlungen bei Bitcoin Revival Betrug

Darüber hinaus sind wir sicher, dass wir unsere Gewinne problemlos und schnell abheben können – wo? natürlich, wenn wir uns für eine Zusammenarbeit mit Bitcoin Revival entscheiden, werden wir nur sehr wenige sehen.

Schlussfolgerungen und Meinungen
Abschließend möchten wir mit dieser vollständigen Überprüfung hinzufügen, dass unsere Stellungnahme und unser endgültiges Urteil eindeutig sind: Bitcoin Revival ist ein Betrug, und aus diesem Grund haben wir diese Analyse vorbereitet, damit Sie nicht in die Falle gehen.

Obwohl der Markt für Kryptomime boomt, sollten wir mit der ersten Unterstützung nicht zufrieden sein, da es sich um einen Betrug handeln kann, wie bei Bitcoin Revival.

Wenn Sie wirklich handeln und einen Gewinn erzielen wollen, ermutigen wir Sie, dies zu tun, aber durch eine angemessene Unterstützung, die Ihnen gute Dienstleistungen bietet und zu 100% reguliert ist.

Wir garantieren, dass es viele gibt, die Ihnen eine große Hilfe sein können, aber natürlich nicht Bitcoin Revival.

Tragen Sie diesen Namen also in die Liste der „non gratas“-Plattformen ein und wagen Sie sich mit einer Unterstützung, die die besten Bedingungen erfüllt, in den Finanzsektor. Nicht so wie dieser, der alles hat, um einer der großen Betrügereien von 2019 zu sein.