Mein Wettanbieter empfiehlt WM – Wetten

Politik mischt sich regelmäßig mit der Fußball-Welt, aber dieses Mal gibt es eine bizarre Bedrohung gegenüber der russischen Nationalmannschaft konfrontiert. Eine ukrainische Botschafter hat damit gedroht, eine Petition zu beste wettanbieter 2017 rufen Russland von der WM 2014 in Brasilien vertrieben zu haben, wenn Russland seinen politischen und militärischen Aggression auf der Krim weiter.

In den letzten Wochen seines paypal Amtes enthoben das ukrainische Parlament ihre pro-russischen Präsidenten nach dem Druck montiert von Straßenprotesten. Der Präsident, Herr Janukowitsch, hat das Land nach sportwetter paypal Russland geflohen. Russlands Präsident Wladimir Putin hat seine Armee auf den Bereich der Krim und es gibt widersprüchliche Berichte, wenn russische Soldaten besetzen paypal Teile der Halbinsel Krim geschickt.

Aufgrund dieser Krise hat sich eine ukrainische Botschafter bei der Europäischen Union für Sanktionen forderte Russland verhängt werden, eine Sanktion einschließlich, die ihnen die Teilnahme an der WM 2014 verbieten wird.

Wenn sich die Situation nicht eskalieren und eine solche Sanktion nicht auftritt, ist die große Frage, die WM in Bezug auf ist die russische geräumt Stelle stattfinden wird.

Russland qualifizierte sich für die Weltmeisterschaft in der UEFA Gruppe I und kam zum ersten Mal mit Portugal und Israel kommt an zweiter Stelle und drei. Russland wurden in Gruppe H neben Belgien, Algerien und Südkorea für die WM gezogen.

Mit kein Team zuvor so nahe vor einem großen Turnier verboten, vor allem durch politischen Druck, könnte ein interessanter Präzedenzfall geschaffen werden.

Teams wie Schweden könnte argumentieren, dass ihre Deutschland Play-off-Spiel zu wiederholen sollte, denn ohne Russland, würde Portugal die Gruppe gewonnen haben. Dies könnte sehen Schweden Israel Gesicht in einem Play-off-Spiel und geben sportwetten basis Deutschland Zlatan Ibrahimovic einen Deutschland zweiten Schuss auf sein Team gegen Brasilien zu feuern. Vielleicht wird die FIFA vergibt nur die Mannschaften in der Gruppe H ein 3-0 Sieg und drei Punkte je.

Es ist noch nicht sicher, wie Russlands politische Aggression ihre WM-Teilnahme Chancen auswirken wird, oder auch im Jahr 2018 ihre Hosting-Rechte Wenn jedoch die Aggression in der Ukraine nicht bestehen und Sanktionen gegen Russland, die Fans und Sport-betters gleichermaßen suchen gegenüber der FIFA die Entscheidung darüber, wie mit der Situation umgehen.