Die Wetten bei Eishhokey

Er ist 77, eine Zahl , die Hockeyschläger ähnelt, aber wie er sagte , am Samstagabend nach dem GewinnPreakness : „Ich wache nicht morgens auf und sagen , dass ich beweisen muss ich ein Pferd trainieren kann.“

Das ist D. Wayne Lukas für Sie, eine revolutionäre Mensch in einer alternden Spiel und er hatte seine LadungOxbow bereit für den Kampf als Online – Sportwetten – Website Spieler beobachtete , versuchen Sie diese Seite wie seine Ladung aufregenOrb .

Lukas gewann seinen sechsten Preakness, nur ein aus dem Datensatz und seinen 14. Triple Crown – Rennen, das ihn zum erfolgreichsten macht Pferdewetten Trainer von Triple Crown Läufer in der Geschichte.

Lukas sagte seinem Jockey, Gary Stevens , früh im Jahr , dass er einen hatte Derby für ihn Pferd und das Pferd stellte sich heraus, Oxbow , später aber nur zwei Wochen.

Sein Trainer war auf dieser Läufer immer hoch. Aus nur 7 Furlong ersten Sieg mehr Informationen, Luka s diesen Kerl im ganzen Land ausgeliefert , die besten Jugendlichen im Westen in die versuchen Cashcall Futurity aber der Läufer zog eine schlechte Post und lief noch einen anständigen vierten Platz .

Der Sohn des Super Wieder gewann seinen ersten Jahresbeginn, eine halbe Länge und einen Kopf in zwei Grade 2s geschlagen wurde, zog eine andere schlechte Post im Arkansas Derby , dann lief viel besser als sah Gesicht imKentucky Derby .

Oxbow zog die gefürchtete Schiene im Derby , als er die schöne Mitte bewegen und die drei Viertel Spaltung von 1.09 gemacht. 80 war der vierte in schnellsten Derby – Geschichte.

Von denen , die in der verrückten Tempo letzte Mal bekam gefangen, Oxbow beendet die besten von ihnen und das ist , was ihn Samstag zum Sieg getrieben.

Sie sagen , Tempo das Rennen macht und es hat sicher in den Preakness . In der Derb y, sie gingen: 45,33 zur Hälfte. In den Preakness, Stevens war in der Lage , es zu verlangsamen zu einem: 48.60 Tempo.

Das ist , wo das Rennen gewonnen wurde. Der Fahrer nach dem Rennen, Stevens : „Wir sprachen über Strategie und ich hatte nicht erwartet , an der Leine zu sein. In diesen klassischen Rennen, geben Sie nicht auf alles , was Sie kostenlos. Sie gaben mir eine kostenlose dreiviertel Meile heute. Ich lächelte ziemlich gut auf halbem Weg auf der Rückseite. Ich dachte eigentlich über Wayne (Lukas ) nach oben auf der Tribüne. Ich wusste , dass er bei diesen Fraktionen würde suchen und sein mit dem, was er sah. Ich sprang auf ihn im Viertel Pol und sagte :“Lassen Sie uns jetzt gehen und versuchen Sie einfach und dauern.“ Wir haben mehr als im heute. Als wir nach oben gezogen, war er nicht ein müdes Pferd. “

Wir haben auch gelernt , dass Stevens ein Straight Shooter ist , wenn mit der Presse zu sprechen. Nach der Oxbow letzten Arbeiten vor dem Preakness, hatte er folgendes zu sagen : Stevens : “ Die Zeit war kein Faktor ,und das war mehr über seinen Geist und ihn entspannt zu halten. Die Hauptsache ist , ihn glücklich zu machen.Ich denke , dass ich ganzen Artikel jetzt lesen »  auf dem richtigen Pferd sitze, mit dem richtigen Stil „.

Oxbow war der Gewinn der langsamste (01.57 05.02) Preakness in 50 Jahren , aber er verzeichnete einen 106 Beyer Geschwindigkeit Abbildung.

Was die Online – Wetten Lieblings betrifft, Orb hat einfach nicht die gleiche Art von Tempo bekommen , die er in der bekam Derby und wegen der Besteuerung von schlammigen Oberfläche, die Derby haben mehr aus dem Läufer als Trainer genommen Shug McGaugheys ursprünglich gedacht .